Inhalt

Durch dich stark für dich!

Durch dich stark für dich!

Die SBV Wahlen 2014

19.08.2014 I Die nächsten regelmäßigen Wahlen der Schwerbehindertenvertretung finden in den Betrieben mit mindestens fünf Schwerbehinderten und Ihnen gleichgestellten Beschäftigten in der Zeit vom 1. Oktober bis 30. November 2014 statt.

Gibt es mehr als fünf schwerbehinderte oder Ihnen gleichgestellte Beschäftigte im Betrieb, ist die gesetzliche Voraussetzung aus dem SGB IX zur Gründung einer Schwerbehindertenvertretung eingehalten. Sie wählen in geheimer Wahl eine Vertrauensperson und mindestens eine Stellvertretung. Je nach Anzahl der wahlberechtigten behinderten oder gleichgestellten Arbeitnehmer/-innen wird im vereinfachten oder normalen Wahlverfahren gewählt. Auch behinderte Leiharbeitnehmer/-innen wählen mit, wenn sie mindestens drei Monate lang im Einsatzbetrieb arbeiten.


Handelt es sich im Betrieb um die Neugründung einer Schwerbehindertenvertretung, so können drei Wahlberechtigte, der Betriebs- oder Personalrat oder das Integrationsamt zur Wahlversammlung einladen.

Kandidiere auch du für die SBV-Wahl!

Werde aktiv für Gleichberechtigung, gute Arbeit und Beschäftigungssicherung! Du hast Interesse bekommen und möchtest mehr über die Arbeit der SBV erfahren. Dann bist du herzlich eingeladen.

Weitere Informationen findest du im Internet unter