Inhalt

55plus - Newsletter „NACHARBEIT“ gestartet

Die IG Metall Aschaffenburg kümmert sich nicht nur um sichere Arbeitsplätze und bessere Arbeitsbedingungen oder um die Vertretung der Mitglieder im Rechtsstreit mit dem Betrieb oder den Sozialversicherungsträgern. Wir engagieren uns darüber hinaus in tarif-, gesellschafts- und sozialpolitischen Themengebieten.

Dabei zeigt uns die Vergangenheit, dass wir mit den Erfahrungen und dem Wissen unserer Mitglieder gemeinsam Erfolge erringen können. Wir sind stolz darauf, auch im letzten Jahr bundesweit und in unserer Region Mitgliederzuwächse verzeichnen zu können. Mehr als 12.300 Beschäftigte sind in der IG Metall am bayerischen Untermain und der Region Lohr organisiert.

Für die Kolleginnen und Kollegen, die mit viel Erfahrungswissen und Kompetenz die IG Metall über viele Jahre gestärkt haben, machen wir ein besonderes Angebot: Im Februar ist erstmals unser neuer Newsletter „NACHARBEIT“ erschienen. Wir greifen darin Themen rund um die Lebens- und Arbeitssituation und zum Ausstieg aus dem Berufsleben auf. Der Newsletter wird alle drei Monate ausschließlich digital erscheinen und soll passgenau Themen für unsere Mitglieder ab dem 55. Lebensjahr verständlich transportieren. „NACHARBEIT“ steht ausschließlich unseren Mitgliedern zur Verfügung. Ergänzende wichtige Informationen, Checklisten und Hilfsangebote bieten wir zudem über unsere Homepage www.igmetall-aschaffenburg.de/55plus an.

Haben wir auch Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich bei der Geschäftsstelle oder sende eine E-Mail an mit Angabe Deines Vor- und Zunamens, Deiner Mitgliedsnummer und Deiner privaten E-Mailadresse mit dem Stichwort „NACHARBEIT“.