Inhalt

Verhandlungen zum Zukunftstarifvertrag

Luftballonaktion am 17.09.2020

17.09.2020 I Im Rahmen eines 8-wöchige Verhandlungsmoratorium zum Zukunftstarifvertrag II ist die IG Metall seit August in intensiven Verhandlungen mit der Geschäftsführung. Begleitet von Aktionen werden diese Verhandlungen bis einschließlich 30.09. weitergeführt. Es geht um einen „Neustart“ der Linde-Hydraulic-Gruppe und die Verhinderung von 419 Kündigungen. Die Belegschaft und Vertrauensleute machen der Geschäftsführung und den Eigentümern klar: Wir stehen zusammen und sind bereit, für unsere Arbeitsplätze zu kämpfen. Jeder Arbeitsplatz zählt! Die Belegschaften werden am 22.09. ein weiteres deutliches Zeichen setzen!

mehr Bilder