Inhalt

Jugend schickt Steine an den  Arbeitgeberverband

Operation Hinkelstein

24.02.2021 I Seit Jahren das gleiche Lied: Arbeitgeber jammern über Fachkräftemangel und über Personalengpässe. Angeblich ist qualifiziertes Personal nicht vorhanden. Gleichzeitig stellen sie die unbefristete Übernahme von Auszubildenden & dual Studierenden immer wieder in Frage.

Für die Jugend passt das nicht zusammen! Die Arbeitgeber legen der jungen Generation ständig Steine in den Weg. Diese Steine wurden an den bayerischen Arbeitgeberverband zurückgeschickt.

„Die Idee zur Operation Hinkelstein ist innerhalb der IG Metall Jugend Bayern entstanden. Wir lassen uns keine Steine in den Weg legen – die schicken wir zurück!“, meint Maik Hartmann von Linde Material Handling.

Den Arbeitgebern muss spätestens jetzt klar sein: Bewegt Euch in den Tarifverhandlungen, bietet den jungen Menschen Zukunft und sichert dadurch das betriebliche Know-how.