Inhalt

IG Metall Vorstand

IG Metall berichtet …

Mindestens 2,7 und 2,6 Prozent mehr Geld für bayerische Kfz-Beschäftigte

14.06.2019 I Die IG Metall hat in den Tarifverhandlungen für das Kfz-Handwerk in Bayern ein Ergebnis erzielt. Die Vergütungen steigen in zwei Stufen um 2,7 und 2,6 Prozent, mindestens jedoch jeweils um 80 Euro. Auszubildende erhalten zwei Erhöhungen um jeweils 50 Euro sowie freie Tage vor den Abschlussprüfungen. Weiterlesen …
IG Metall Vorstand

IG Metall berichtet …

12000 Beschäftigte machen bei Kfz-Aktionstagen Druck für Tariferhöhung

14.06.2019 I Bei den Kfz-Aktionstagen der IG Metall haben bislang fast 12000 Beschäftigte bundesweit mit Warnstreiks und Demonstrationen Druck für ihre Forderungen gemacht: 5 Prozent mehr Geld mit einem Extraplus für die Auszubildenden. Nächste Woche wird die IG Metall erneut mit den Arbeitgebern verhandeln. Weiterlesen …
IG Metall Bayern

IG Metall Bayern berichtet …

Tarifabschluss: 5,3 Prozent mehr Geld für Beschäftigte im bayerischen Kfz-Handwerk

14.06.2019 I PM 23 / Bezieher niedriger Einkommen und Azubis profitieren überproportional – Horn: „Tarifvertragsparteien machen das Kfz-Handwerk für junge Menschen attraktiver und damit zukunftsfähiger.“ Weiterlesen …
IG Metall Vorstand

IG Metall berichtet …

Jörg Hofmann: "Viele Arbeitgeber haben keine Strategie zur Bewältigung der Transformation"

13.06.2019 I Mit dem Transformationsatlas ist es der IG Metall gelungen, den digitalen Wandel sichtbar zu machen. Deutlich wird: Risiken und Unsicherheiten nehmen zu. Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall, fordert von den Arbeitgebern, die Betriebe auf die Transformation einzustellen. Weiterlesen …
IG Metall Vorstand

IG Metall berichtet …

Arbeitgeber blockieren weiter die Einführung der 35-Stunden-Woche in der Metallindustrie Ost

13.06.2019 I Auch beim fünften Gespräch zur Angleichung der Arbeitszeit in der Metallindustrie Ost haben sich die Arbeitgeber nicht bewegt. Die IG Metall will eine stufenweise Verkürzung von derzeit 38 auf 35 Stunden in der Woche wie im Westen. Die Arbeitgeber jedoch fordern unter anderem „Kostenkompensationen“. Weiterlesen …