Inhalt

Auftakt zur Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie in Aschaffenburg

Die »6« ist im Raum

Volle Arbeitszeitkonten, Mehrarbeit, Sonderschichten, Einstellungen, …
Die Betriebe laufen gut. Die Auftragsbücher sind auch bereits für 2018 gut gefüllt. Seit Wochen diskutieren wir unsere Forderungen zur Tarifrunde 2018. Die Diskussionsergebnisse aus 23 Betrieben konnten wir an unserer Delegiertenversammlung am 18. Oktober 2017 in Aschaffenburg berücksichtigen. Das Forderungsvolumen lag zwischen 4,5 und 7,5 Prozent. Die Laufzeit des neuen Entgelttarifvertrags soll zwischen 9 und 15 Monate betragen. Wichtig ist den Mitgliedern ein Mindestsockelbetrag als Festgeldbestandteil. Weiterlesen …