Inhalt

COVID19-Pandemie

Coronavirus: Wir sind telefonisch und per E-Mail erreichbar

16.03.2020 I Wir wollen helfen, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Deshalb ist der Publikumsverkehr in der Geschäftsstelle der IG Metall Aschaffenburg derzeit eingeschränkt. Wir sind dennoch für unsere Mitglieder da! Weiterlesen …
IG Metall Aschaffenburg

Das Parlament der IG Metall Aschaffenburg hat seine Vertreter gewählt

Neuwahlen bei der IG Metall

26.02.2020 I 90 neu- und wiedergewählte Delegierte aus den Regionen und Betrieben am bayerischen Untermain und der Region Lohr im Zuständigkeitsbereich der IG Metall Aschaffenburg trafen sich am 15. Februar um 9:00 Uhr im Martinushaus Aschaffenburg zur konstituierenden Delegiertenversammlung. Eingestimmt von Grußworten des Landrats Dr. Ulrich Reuter und des DGB Regionsvorsitzenden Björn Wortmann bereitete sich die größte Einzelgewerkschaft am bayerischen Untermain und der Region Lohr auf die nächsten vier Jahre vor. Weiterlesen …

Gewerkschaft fordert Investitionen und Qualifizierung, um Beschäftigung zu sichern

IG Metall Aschaffenburg will Zukunftsvereinbarungen mit Unternehmen

18.12.2019 I Die IG Metall Aschaffenburg ruft die Unternehmen in der Region auf, mit Investitionen in Zukunftsprodukte vor Ort Beschäftigung zu sichern. „Die Unternehmen stehen in der Verantwortung, die Beschäftigung hier bei uns weiterzuentwickeln und nicht ins Ausland zu verlagern oder Stellen zu streichen. Dazu wollen wir auf tariflicher und betrieblicher Ebene Zukunftsvereinbarungen abschließen“, sagte Percy Scheidler, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Aschaffenburg, am heutigen Montag bei einer Pressekonferenz in Aschaffenburg. Weiterlesen …

Ortsjugendausschuss Aschaffenburg genießt den Sommer

Grill and Chill

Traditionsgemäß feiern die jungen Aktiven der IG Metall Jugend Aschaffenburg im Sommer ihr Grillevent. Neben gegrillten Leckerbissen und kühlen Getränken steht der Austausch im Vordergrund. Gerade die Themen Fridays for Future sowie die wirtschaftliche Situation in den Betrieben – mit Hinblick auf die Einstellzahlen und Übernahmesituation – sind für junge Gewerkschafter*innen von hoher Bedeutung. Den Austausch zu den Begrüßungsrunden von neuen Auszubildenden und dual Studierenden konnten wir in lockerer Atmosphäre auf der Festbank vertiefen und voneinander profitieren. Uns ist klar, dass der Eintritt ins Erwerbsleben gleichzeitig der Eintritt in die Gewerkschaft bedeuten muss. Voller Tatendrang freuen wir uns auf die neuen Auszubildenden und dual Studierenden in unseren Betrieben. Bereits in den ersten Wochen der Ausbildung begrüßten wir viele neue jungen Mitglieder. Du möchtest im Ortsjugendausschuss aktiv werden und mit uns die junge Gewerkschaftsbewegung gestalten? Dann steht Dir unser Jugendsekretär Simon Kruppa zur Verfügung (). Weiterlesen …

T-Zug für 2020 bis Ende Oktober 2019 beantragen

Mit knapp 3.350 Anträgen und 87 Prozent Genehmigungen ist der tarifliche T-Zug für die Beschäftigten in den Betrieben am bayerischen Untermain und der Region Lohr ein Erfolg. 10 Prozent der Anträge wurden für 2019 abgelehnt, da kein Rechtsanspruch vorlag. Die Umsetzung der Wahloption auf Freistellungstage ist in den Betrieben mit Unterstützung der Betriebsräte insgesamt gut gelungen. Weiterlesen …