Inhalt

Ortsjugendkonferenz - Starke, coole und freshe Jugendarbeit mit gebührendem Rahmen

Die IG Metall Jugend Aschaffenburg hat am 10. April ihre jährliche Ortsjugendkonferenz veranstaltet. Mit über 40 anwesenden Personen wurden die gewerkschaftliche Jugendarbeit in der Vergangenheit betrachtet und gleichzeitig die Weichen für das kommende Jahr gestellt. Fest steht, die Jugend ist aktiv, klemmt sich hinter ihre Themen und gestaltet in Aschaffenburg mit. Auf der Tagesordnung standen die Gezielte Ansprache sowie die Jugendthemen der Tarifpolitik M+E 2020. Wir stellen fest, dass junge Menschen im Betrieb direkt angesprochen werden müssen, um ihre Themen zu erfragen. Hierfür bedarf es einer gezielten und strukturierten Vorgehensweise zur Ansprache durch unsere jungen Aktiven in den Betrieben. Weiterlesen …

»Keiner will Stress!« - Jugend und Tarifrunde

Am gemeinsamen Wochenendseminar der IG Metall Jugend Aschaffenburg und Schweinfurt haben wir ausführlich über die Tarifrunde der M+E Industrie 2018 diskutiert. Im Schwerpunkt ging es natürlich um die Jugendforderung: Einen bezahlten Freistellungstag vor allen Teilen der Abschlussprüfung, wie auch am Prüfungstag selbst – »lässigstattstressig«. Eine gute und anspruchsvolle Ausbildung kann schon anstrengend und hektisch sein. Da muss am Tag vor der Prüfung noch mal Zeit zum Durchatmen sein.

Weiterlesen …