Inhalt

IG Metall Vorstand

IG Metall berichtet …

Tarifkommissionen im Kfz-Handwerk wollen 5 Prozent mehr Geld fordern

21.03.2019 I 5 Prozent mehr Geld: Diese Forderung für die anstehende Kfz-Tarifrunde empfehlen die gewählten IG Metall-Tarifkommissionen fast aller Regionen dem IG Metall-Vorstand zur Beschlussfassung. Letztere steht Anfang April an. Die Tarifverhandlungen starten Anfang Mai. Weiterlesen …

Digital. Konzertiert. Aktiv. Gestalten.

„new work“ – Die Transformation der Arbeit

Viele Betriebe verändern sich derzeit deutlich schneller als noch vor 5 oder 10 Jahren: Produkte werden digitalisiert und um Serviceleistungen ergänzt, Herstellungsprozesse werden mit neuer (digitaler Echtzeit-) Technologie ausgestattet und ganze Wertschöpfungsketten umorganisiert. Die internetbasierten Technologien haben und werden bekannte Strukturen grundlegend verändern. Dadurch werden sich weitere zahlreiche Möglichkeiten ergeben, die u. a. mit einer Flexibilisierung der Arbeitszeit und des Arbeitsortes einhergehen. Damit verbunden sind weitreichende Folgen für die Beschäftigten. Weiterlesen …
IG Metall Vorstand

IG Metall berichtet …

Gute Nachrichten für Beschäftigte in Leiharbeit

19.03.2019 I Leihbeschäftigte können sich in diesem Jahr auf ein ordentliches Einkommensplus freuen: Ab 1. April steigen die Tarifentgelte im Westen um drei Prozent und im Osten sogar um 3,5 Prozent. Gleichzeitig erhöhen sich auch die Branchenzuschläge. Weiterlesen …

Bei RSE erstmals Betriebsrat gewählt

Wir haben seit einigen Wochen die Einleitung der BR-Wahl bei der Recall Services Europe GmbH (Abspaltung Joyson, ehemals Takata) unterstützt. In der ersten Wahlversammlung wurden der Wahlvorstand gewählt, die KandidatInnen gesammelt und die Wahl erläutert. Am 29. Januar standen den 30 Wahlberechtigten sechs KandidatInnen für ein dreiköpfiges BR-Gremium zur Wahl. Der Betriebsrat wurde mit einer Wahlbeteiligung von 86,67 Prozent gewählt. Wir gratulieren der Kollegin und den beiden Kollegen zur inzwischen erfolgten Aufnahme der BR-Arbeit und freuen uns auf die Fortführung der guten Zusammenarbeit für die Mannschaft bei der RSE. Weiterlesen …
IG Metall Vorstand

IG Metall berichtet …

Stahlwerker bekommen 3,7 Prozent mehr Geld

18.03.2019 I Der Druck der Stahlwerker hat gewirkt: Die Beschäftigten in der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie erhalten 3,7 Prozent mehr Geld und eine zusätzliche tarifliche Vergütung in Höhe von 1000 Euro. Diese Vergütung kann in freie Tage umgewandelt werden. Weiterlesen …